Terminvereinbarung Blutentnahme 📆
Liebe Patienten,

Aktuell beträgt die Analysenzeit für die SARS-CoV-2 PCR in der Regel 24 Stunden nach Eingang der Probe im Labor. Von Anrufen vor Ablauf dieser Zeitspanne bitten wir Sie unbedingt abzusehen. Bitte nutzen Sie unsere online Corona-Befundauskunft, in der Ihr Befund sofort nach Fertigstellung über die Auftragsnummer einsehbar ist.

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein in Kiel sucht Patienten, die frisch positiv auf SARS-CoV-2 getestet wurden, für eine Studie zur unterstützenden Behandlung der Erkrankung.

Sie können bundesweit von zu Hause aus teilnehmen: https://www.covid19trial.de.

Blutentnahmen führen wir mit Termin von Mo.-Fr. in der Zeit von 8 - 14 Uhr durch. Bitte wählen Sie zur Terminvereinbarung die Telefonnummer 0721 85000-333, die ebenfalls in der Zeit von 8 - 14 Uhr besetzt ist.

Bitte denken Sie bei Ihrem Besuch an Ihren Mund-Nasen-Schutz, Ihre Versicherungskarte und einen aktuell ausgefüllten Corona-Fragenbogen, der Ihnen hier zum Download bereitsteht.

Ihr Labor Volkmann
 
 
Leistungsverzeichnis: PDF-Download (2021/2022)
Druckversion bestellen
Wir bitten um Zusendung von Exemplar(en) des neuen Leistungsverzeichnisses des MVZ Labor PD Dr. Volkmann und Kollegen GbR.

Bitte senden Sie diese z.Hd. Frau / Herrn
an (bitte genaue Bezeichnung der Praxis / der Klinik / des Labors):
Bitte geben sie die nebenstehende Zeichenfolge ein:
 
Änderungen zur Druckversion 'Leistungsverzeichnis 2021 / 2022'
 
Humangenetik

Anforderungsscheine

Einsenderinformationen

2021
  • Juli: Nachweis SARS-CoV-2 spezifischer T-Zellen
  • April: Neues in der mikrobiologischen Urin-Diagnostik
  • März: SARS-CoV-2-PCR-Diagnostik
  • 2020
  • November: Probennahme mit Abstrichtupfer (trocken) und Röhrchen mit Guanidinium
  • November: Antibiotika-Dosierung nach EUCAST
  • Oktober: Erhöhte Antibiotika-Dosierungen - aus 's' wird 'i'
  • September: Coronatestung ab 15.09.2020
  • Juni: Beauftragung SARS-CoV 2-PCR - Muster 10C/Muster OEGD
  • Juni: 5-FU Toxizität
  • Mai: SARS-CoV-2 IgG
  • Mai: Neuartiges Coronavirus (SARS CoV2)
  • März: Neuartiges Coronavirus (2019-nCOV)
  • Februar: CYP2C9 Genotypisierung bei Secondary Progressive Multiple Sclerosis (SPMS)
  • Februar: Neuartiges Coronavirus (2019-nCOV) (aktualisiert am 07.02.2020)
  • Januar: Unsere neue Adresse ab 10.02.2020
  • 2019
  • Oktober: Richtigstellung
  • Oktober: Richtigstellung der KV
  • September: Glukosebestimmung bei der Gesundheitsuntersuchung
  • Mai: Umstellung mikrobielle Antigennachweise
  • April: MRGN und VRE - Neues von der KRINKO
  • April: Änderung beim Vorsorge-Checkup
  • März: Teilsensibel als Terapieoption
  • März: Antibiotika-Dosierung nach EUCAST
  • 2018
  • Oktober: Blutgruppenbestimmung
  • August: Antibiotika-Dosierung nach EUCAST
  • März: Wirtschaftlichkeitsbonus und Ausnahmekennziffern zum 01.04.2018
  • 2017
  • Juni: Einführung beleglose Laboranforderungen zum 01.07.2017
  • März: Umstellung der Darmkrebs-Früherkennung zum 1.4.2017
  • Januar: Aquaporin 4-Autoantikörper – Aktualisierte Analytik
  • 2016
  • Dezember: Leitlinie Antiinfektiva - Therapie von Infektionen in der Praxis
  • Dezember: ds DNA Autoantikörper (Farr-Assay)
  • Juli: Polio Typ 2 Neutralisationstest
  • Juni: Umstellung der ANA-Befundung
  • Juni: Neueinführung NT-pro-BNP / Einstellung BNP
  • April: Neue Öffnungszeiten von unserem Labor
  • März: PSA und freies PSA – Methodenwechsel
  • März: TSH basal bei Kindern – Referenzwert-Anpassung
  • Januar: Anti-Müller-Hormon – Aktualisierte Präanalytik
  • 2015
  • März: Anzahl Allergene
  • Februar: Gestationsdiabetes mellitus (GDM)
  • 2014
  • Dezember: Methodenwechsel
  • März: Methodenwechsel
  • Februar: Der Harmony-Test
  • 2013
  • Dezember: Methodenwechsel Parathormon
  • Juli: Neue Clostridium difficile Stufendiagnostik
  • Juli: Anti-Müller-Hormon
  • März: Liquordiagnostik
  • Januar: HbA1c
  • Januar: Multiresistente Gramnegative Erreger
  • Januar: Namensänderung zum 1.1.2013
  • 2012
  • November: Chromogranin A
  • 2011
  • Oktober: QuantiFERON®-TB-Gold In Tube-Test
  • Juli: Hereditäre Sphärozytose - Durchflusszytometrische Diagnose - EMA-Test
  • Laborinformationen

    2020
  • Juni: Autoantikörper gegen Aquaporin 4
  • 2016
  • April: Neue Farben für unser Labor
  • März: Helicobacter pylori-Atemtest – Erstdiagnostik und Eradikationskontrolle nach S2k-Leitlinie
  • 2015
  • November: Familiäres Mamma- und Ovarialkarzinom - BRCA1 und BRCA2
  • Mai: Beta-Amyloid-(1-42)/(1-40)-Ratio - Erhöhte Spezifität der Labordiagnostik für die Alzheimer-Demenz durch Erkennung einer selektiven Erniedrigung des „Plaque-Proteins“ Beta-Amyloid (1-42) im Liquor
  • 2014
  • August: Ebolavirus-Ausbruch 2014 - Patientenmanagement und Diagnostik
  • 2013
  • Volkmann, Miller: Vogelgrippe 2013 - Aviäre Influenza A (H7N9)
  • 2012
  • Seelig: Lrp4-Autoantikörper - dritter serologischer Marker bei Myasthenia gravis
  • Seelig: ANA-Diagnostik
  • Seelig: Autoantikörper bei paraneoplastischen Neuropathien
  • 2009
  • Seelig: Autoantikörper gegen Ganglionäre Acetylcholinrezeptoren bei Autoimmuner Autonomer Gangliopathie
  • Seelig: Labordiagnostik bei Borreliose – Welche Testverfahren helfen wirklich weiter?
  • Seelig: Lyme-Borreliose - Labordiagnostik
  • Seelig: Schweinegrippe-Virus (H1N1)
  • 2008
  • Seelig: Autoantikörper-Tabelle - Neurologische Erkrankungen
  • Seelig: Tumorassoziierte Autoantikörper I - Autoantikörper gegen IGF-II - mRNA-Bindungsproteine (IMP)
  • 2007
  • Seelig, Schranz, Stauch: Clopidogrel- und Aspirin-Resistenz
  • Seelig: Diabetes mellitus Typ 1 (DM1) assoziierte Autoimmunerkrankungen
  • 2006
  • Seelig: MuSK-Autoantikörper - Marker bei seronegativer Myasthenie
  • 2005
  • Seelig: Myositis -spezifische und -assoziierte Autoantikörper
  • Seelig: Procalcitonin - Biomarkerbakterieller Infektionen
  • Seelig: TB-EliSpot - Mendel-Mantoux-Test aus der Retorte
  • 2004
  • Seelig: CCP-Autoantikörper - Marker der Rheumatoiden Arthritis
  • Seelig: Humane Babesiosen - Malaria des Nordens
  • Patienteninformationen

    Publikationen