Corona-Befundauskunft

Liebe Patientin,
lieber Patient,
unsere 'Corona-Befundauskunft' bietet Ihnen die Möglichkeit, anhand des 'Barcodeetiketts', also der Auftragsnummer Ihrer Untersuchung, Befunde ab 1.4.2020 anonymisiert einzusehen.
Zum Schutz der Befunddaten gegen automatisierte Abfragen haben wir zusätzlich zur persönlichen Befundnummer einen Grafik-Sicherheitscode vorgesehen. Er wird bei jedem Aufruf der Seite neu erstellt und muss für die Befundabfrage bestätigt werden. Bitte geben Sie dazu die in der Grafik angezeigte Zahlen- und Buchstabenfolge in das Eingabefeld links daneben ein. Geben Sie dann die Auftrags-/ Barcodenummer in das dafür vorgesehen Feld ein und klicken Sie auf 'Suchen'.
Geben Sie dazu bitte die Auftragsnummer in das dafür vorgesehen Feld ein und klicken Sie auf 'Suchen'. Der Befund wird dann angezeigt. Durch die Anonymisierung ist die korrekte Eingabe der Befundnummer von besonderer Bedeutung zur Vermeidung von Verwechslungen. Zu Ihrer Sicherheit wird jedoch rechts oben im Befundkopf Tag und Monat Ihres Geburtsdatums angezeigt ('Geb. ..'), sodass Sie die richtige Zuordnung des Befundes an Hand eines zweiten Kriteriums gegenprüfen können.

Bleiben Sie ... nach Möglichkeit zu Hause!

Mit den besten Wünschen,
Ihr MVZ Labor PD Dr. Volkmann & Kollegen GbR
Sicherheitscode aus folgender Grafik: Captcha
Barcodenummer: